Göttinger Wochenmarkt – sich einfach heimisch fühlen

Gemüse kaufen, Freunde treffen, ein paar nette Worte am Verkaufsstand oder einfach mal bummeln und gucken, was es so gibt. Das Flair unseres Göttinger Wochenmarkts lockt.

Hier kaufen junge Familien ein; hier kaufen aber auch Studierende und Angestellte, Ernährungsbewusste und Genießer und Frau Mayer – die seit über 40 Jahren zum Wochenmarkt kommt.

Sie alle verbindet die Leidenschaft für frische Produkte und Spezialitäten,
die es nicht im Supermarkt gibt.

Heimisches Obst und Gemüse kommt direkt vom Feld, oder vom Baum, zu uns auf den Wochenmarkt und dann zu Ihnen in die Küche: weil regionale und saisonale Produkte nicht nur gut für unsere Umwelt sind, sondern auch für Ihre gesunde Ernährung.

Hat ein Gemüse Saison, haben wir es erntefrisch.

Sie haben die Qual der Wahl bei den unzähligen Obst- und Gemüseständen – ob konventionell oder bio.

Außerdem bieten unsere Marktstände noch einiges mehr: Sie brauchen Eier, Fleisch, Wurst, Fisch, Brot, Brötchen, Kuchen oder Käse? Oder essen Sie lieber Oliven und Antipasti, Tofu, Feinkost oder frische Pilze? – Na dann, greifen Sie zu. Aber vergessen Sie bitte Ihren großen Einkaufskorb nicht!

Was Sie noch bei uns kaufen können?

… Blumen, Öle, Kräuter, Honig, Säfte, Obstweine… wer noch schnell ein Geschenk sucht (auch für sich selbst), der schaut bei den Kunsthandwerkern vorbei.
Und wem das alles nicht ausreicht, dem empfehlen wir Genuss to go. Leckereien frisch zubereitet: vom Kaffee und Direktsaft bis zum Würstchen, Fischbrötchen, Suppe, Falafel und belegtem Fladenbrot. Bon Appetit!


Wenn Sie mehr über die Geschichte des Göttinger Wochenmarkts erfahren möchten,
klicken Sie bitte hier.

Aktuelles

03.07.17

Ruhestand nach 44 Jahren

Am Samstag, den 1.7.2017 mussten wir leider Monika Nordmann verabschieden. Sie hört nach 44 Jahren auf dem Göttinger Wochenmarkt auf. Wir werden sie sehr vermissen und wünschen ihr alles Gute und eine schöne Zeit zuhause.

→ Hier geht es zum Artikel im Göttinger Tageblatt.

Rezepte

Juli

Möhrenkuchen mit Sauerampfer-Himbeer-Creme

120 g Rohrohzucker
160 g Butter
300 g junge Möhren, geschält und geviertelt
3 Bioeier
250 g Weizen oder Dinkelmehl
100 g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver...

Mehr →

Juni

Kartoffel-Gurken-Salat

800 g frische kleine festkochende Kartoffeln
1 Bund gemischter Kräuter (Dill, Schnittlauch, Borretsch, Rucola, Sauerampfer)
100 ml trockener Weißwein
200 -250 ml Mayonnaise...

Mehr →

Folgen Sie uns auf Facebook und Google+ ! Google+ Google+